Ihr fragt euch sicher, warum eine Band an jedem Event spielt. Es ist ganz einfach; hinter dem Namen "Bonebreaker Ball Tour" stehen zu 100% Lotrify. Wir übernehmen die gesamte Organisation, von der Anfrage der Locations über die Programmgestaltung bis zum Kochen der Mahlzeiten.


An dieser Stelle erfahrt ihr mehr über die Entstehung und Geschichte:


Das Projekt nahm seinen Anfang im Jahr 2010. Nachdem wir als junge Band an diversen Newcomer-Contests unsere ersten Bühnenerfahrungen sammeln konnten, fehlte es uns an weiteren Auftrittsmöglichkeiten. Unser Wunsch war es, mehr Konzerte zu spielen und unsere Performance weiter zu verbessern. Daher wollten wir uns von den Wettbewerb-Events lösen und über die Kantonsgrenze hinaus Gigs haben, die auch eher von unserem Zielpublikum besucht werden. 


Aufgrund des Mangels solcher Angebote kamen wir aus dem Nichts auf die Idee, die Umsetzung selber in die Hand zu nehmen. Zwischen Dezember 2010 und Februar 2011 fanden unsere ersten drei eigenen Events in Baden, Uster und Aarau statt. Wir waren jeweils die Vorgruppe und buchten bekanntere Bands, die nach uns spielten. Dabei sammelten wir sehr viele Erfahrungen als Organisationsteam. Da das Konzept gut funktionierte, konnten wir ein positives Fazit ziehen.


Ab September 2011 folgte dann die zweite Tour, diesmal mit insgesamt sieben Konzerten. Wir organisierten in grösseren Locations, buchten mehr Bands pro Abend und konnten unsere Abläufe perfektionieren.


Ab Dezember 2013 findet, zusammen mit dem Release unserer EP, die dritte Tour statt. Wir haben diesmal so viele Städte und Bands wie noch nie im Programm. Total werden in 13 Städten bis September 2014 über 40 verschiedene Gruppen aus mehreren Ländern und fast allen möglichen Metal-Stilen die Bonebreaker Ball Tour bereichern. 

Mit diesen Konzerten möchten wir einerseits jungen Gruppen die Chance geben, sich zu präsentieren, aber auch bekanntere Bands buchen, welche idealerweise noch nie in der jeweiligen Stadt oder sogar noch nie in der Schweiz gespielt haben. 

Im Jahr 2015 werden wir unser erstes Festival veranstalten in Zug. Anfang Juni werden rund 15 Bands aus dem In- und Ausland auftreten. Zusätzlich werden wir die eine oder andere Show dieses Jahr nebst dem Festival veranstalten.


Eine faire Bezahlung der Bands ist und wichtig und wir setzen unsere Qualitätsstandards konsequent durch, damit sich alle Beteiligten die Anlässe positiv in Erinnerung behalten.


Danke an dieser Stelle für euren Support und dass ihr mit eurem Interesse die Szene weiter bringt!